WW03 – Sorgenfrei durch Europa dank Doppelpass



Aljoscha ist in einen Tischtennisverein eingetreten und erzählt von der Faszination an der Platte. Außerdem reden wir über seine zwei Pässe. Früher war das etwas Besonderes. Heute ist Aljoscha damit einer von vielen in seiner Klasse. Sebastian erklärt, wie er 1990 ohne Zutun die Staatsangehörigkeit gewechselt hat. Anlass dieses etwas trockenen Themas ist das Schicksal unseres Bekannten Denis Trubetskoy, der auf der Krim innerhalb von vier Wochen Widerspruch einlegen musste, sonst wäre er automatisch russischer Staatsbürger geworden.

avatar Sebastian Amazon Wishlist Icon
avatar Alexej

Shownotes

Keine Episode mehr verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.